erneute Frostbekämpfung

Vergangene Nacht, von 6. auf 7. April 2021,  haben wir wiederum versucht, unsere Marillen mit Paraffinkerzen vor dem Frost zu schützen und hoffen nun, dass dies auch erfolgreich war.

Voller Sorge blicken wir jedoch auf die nächsten zwei Nächte, da hier erneut sehr tiefe Temperaturen prognostiziert sind.

Wir hoffen weiterhin und bleiben vorerst optimistisch.

Ihre Obstbau Familie Berger

Frühlingshafte Ostergrüße

In den letzten Wochen war sehr schön zu beobachten, wie die Entwicklung unserer Marillenbäume sowie auch unserer wunderschönen Frühblüher durch die steigenden Temperaturen vor sich ging.

Im März waren jedoch einige Tage und Nächte auch sehr kalt, was uns einiges an Sorgen bereitet hat. Speziell die Nacht auf den Frühlingsbeginn brachte uns bis zu -9 °C. In dieser Nacht haben wir versucht, eine große Fläche unserer Marillenanlage mit Antifrostkerzen zu schützen. Dies hat gut funktioniert und wir sind sehr, sehr dankbar, dass unsere Marillenknospen diese Frostnacht großteils gut überstanden haben.

 

So können wir derzeit eine wunderschöne Marillenblüte bei uns zuhause bewundern. 

Doch die Gefahr ist noch nicht vorüber, denn die winzigen Marillenfrüchte sind noch wesentlich empfindlicher als die Marillenknospen bzw. -blüten. Hier reichen bereits Temperaturen knapp unter 0°C, um Schäden zu verursachen. Wir hoffen also, dass es der Wettergott in der nächsten Zeit gut mit uns meint.

 

 Abschließend wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie von Herzen ein frohes und gesegnetes Osterfest!

Ihre Obstbau Familie Berger

Besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Das Jahr 2020 war für uns ein recht turbulentes. Auf der einen Seite konnten wir uns im Sommer wieder über ein großes Interesse am „Obst von daheim“-Verkaufsstand freuen und endlich auch unseren lang geplanten Verkaufsraum realisieren.

Auf der anderen Seite wurde durch den mehrtägigen Frost im März aber beinahe unsere gesamte Marillenernte zerstört. Außerdem haben wir wie alle anderen Betriebe auch mit den Auswirkungen des Coronavirus zu kämpfen. 

Das wir diese nicht noch mehr spüren, haben wir ausschließlich Ihnen zu verdanken. Es erfüllt uns mit Freude, Sie als unsere Kundschaft, aber mehr noch als unsere Freunde zu kennen. Wir wissen es wirklich zu schätzen, dass Sie uns trotz aller Schwierigkeiten treu geblieben sind. Deswegen möchten wir uns an dieser Stelle recht herzlich für diese Treue und Ihre Unterstützung bedanken!

Es würde uns freuen, wenn wir uns 2021 wiedersehen können! Davor wünschen wir Ihnen allen aber von Herzen ein gesegnetes Weihnachtsfest, schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Ihre Obstbau Familie Berger

Vielfalt zum Genießen – für andere und sich selbst

Der Herbst ist wieder da! Um auch bei den kälter werdenden Tagen schöne Stunden zu erleben, empfehlen wir Ihnen unsere edlen und schmackhaften Köstlichkeiten. Durch unsere große Auswahl an Marillenspezialitäten können Sie den Geschmack der herzhaft-süßen Frucht in aller Vielfalt genießen, von den preisgekrönten Edelbränden bis zum fruchtig-kräftigen Marillenessig. Unser derzeitiges Marillensortiment umfasst:

  • Edelbrand
  • Edelbrand fassgelagert
  • Likör
  • Marmelade
  • Nektar
  • Essig
  • Senf
  • Müsliriegel
  • Schokolade

Dabei eignen sich unsere Produkte auch wunderbar zum Verschenken! Unser Geschenktipp: Wählen Sie die Spezialitäten selbst aus und stellen Sie Ihr ganz persönliches „Marillenkörberl“ zusammen! Schenken Sie etwas Besonders – einzigartig und aus der Region!

In der Bildergalerie unterhalb haben wir Ihnen eine kleine Übersicht zusammengestellt, wie eine solche Geschenksidee aussehen kann. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und wir freuen uns darüber, Ihre Wünsche zu erfüllen!

Aufgrund der aktuellen Situation können wir Ihre Bestellung zudem jederzeit mittels Paketzustellung nach Hause liefern lassen!* Es freut uns jedoch auch, wenn Sie uns persönlich besuchen kommen und wir Ihnen die Möglichkeiten einer solchen Geschenksidee in unserem neuen Verkaufsraum präsentieren können.

Eine übersichtliche Auflistung all unserer Produkte und aller Geschenksideen finden sie unter: http://www.obstbaufamilie-berger.at/preise/

Wir wünschen Ihnen in der aktuellen Zeit viel Gesundheit und alles Gute! 

Ihre Obstbau Familie Berger

* Der Versandkostenbeitrag hängt von den Produkten, der Bestellmenge sowie der Lieferadresse ab und ist daher individuell verschieden. Wir informieren Sie aber jedenfalls vor der endgültigen Bestellung über den finalen Beitrag.

Neuer Verkostungsraum

Voller Freude präsentieren wir Ihnen unseren neuen Verkostungsraum. Probieren Sie unsere preisgekrönten Edelbrände oder entdecken Sie unsere vielfältigen Marillenkreationen: von der süß-fruchtigen Marillenschokolade bis hin zum schmackhaften Marillensenf. Erfahren Sie nebenbei mehr über unseren Betrieb sowie unsere einzigartige Erntephilosophie und genießen Sie dabei den Blick über die wunderschöne Südoststeiermark.

Auf den Geschmack gekommen? Dann besuchen Sie uns einfach – wir freuen uns auf Sie!

Wir sind von Montag bis Samstag von 8 bis 18 Uhr für Sie da, bitten aber um eine kurze Kontaktaufnahme davor.

Ihre Obstbau Familie Berger

NEU – Marillenlikör

Wir haben unseren ersten „Marillenlikör“ fertiggestellt. Somit gibt es neben Marillennektar und -edelbrand ein weiteres „Marillengetränk“ in unserem Sortiment. Dieser Marillenlikör besteht ausschließlich aus unserem Marillenbrand, unseren köstlichen Marillen und etwas Zucker.

Die erste Charge haben wir rechtzeitig vor Weihnachten fertig abgefüllt und wir freuen uns schon auf Ihre „Bewertung“.

In wenigen Tagen werden wir auch unser Schnapsbrennen für diese Saison beenden. Es zeichnen sich wieder tolle Qualitätsbrände ab.

Wir wünschen Ihnen noch eine schöne Adventzeit, ein Frohes Weihnachtsfest sowie ein Gesundes Neues Jahr 2020.

Ihre Obstbau Familie Berger

Bildergalerie aktualisiert

Der Spätherbst ist für uns traditionell eine eher ruhigere Phase im Jahr. Daher haben wir die Zeit genutzt und unsere Bildergalerie umfangreich aktualisiert. Insgesamt können Sie über 200 neue Fotos von uns und unseren Tätigkeiten anschauen. Neben Ergänzungen in den bisherigen Kategorien gibt es auch zahlreiche neue Themen, wie etwa die Marillenernte 2019, die Obst von daheim-Obstfotografie oder das Musikkomponieren für unsere kürzlich begonnenen Informationsvideos. 

Egal wie Sie sich entscheiden, wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel Spaß beim Durchschmökern!

Um zur Bildergalerie zu gelangen: Hier klicken!

Ihre Obstbau Familie Berger

Großer Ernterückblick 2019

Nachdem wir Mitte August unsere letzten Marillen der Saison pflücken konnten und wir vergangene Woche unseren „Obst von daheim“-Verkaufsstand geschlossen haben, möchten wir nun die Zeit nutzen, um auf unsere diesjährige Marillenernte zurückzublicken:

Ernteverlauf

Nach drei schwierigen Jahren (Frostschäden) können wir heuer wieder auf ein gutes Marillenjahr zurückblicken. Sowohl Menge als auch Qualität entsprachen unseren Erwartungen. So konnten wir bereits Anfang Juli starten und beinahe drei Wochen lang wunderbare Marillen ernten. Obwohl die Nachfrage sehr groß war, konnten praktisch alle Bestellungen erfüllt werden.

Leider hatten wir dann in der Nacht von 17. auf 18. Juli einen schweren Hagel und somit sehr, sehr viele beschädigte Marillen, die wir nicht zum Verkauf anbieten konnten. Jedoch war es möglich, diese für die Verarbeitung zu Nektar, Maische, Dörrobst und Marmelade zu verwenden.

Erst mit dem Reifwerden der letzten Sorte konnten wir ab 7. August unseren Marillenverkauf fortsetzen. Obwohl diese Marillensorte optisch nicht sehr ansprechend war (unreifer Eindruck), begeisterte auch sie mit ganz tollem Geschmack.

Am 16. August, haben wir durch das zu Ende gehen dieser Sorte unsere Marillenernte für das Jahr 2019 beendet.

Obst von daheim - Verkaufstand und unterwegs

Auch unser „Obst von daheim“ – Verkaufsstand in Hart-Puch erfreute sich wiederum großer Beliebtheit und so konnten wir auch im heurigen Jahr sehr viele Kunden begrüßen.

Vom 1. Juli bis zum 22. August hatte man die Möglichkeit, frisches und vor allem regionales Obst zu kaufen.

Zusätzlich zu Kirschen, verschiedensten Beeren, Ribisel, Marillen, Pfirsiche, Zwetschken und Äpfel hatten wir heuer erstmals Nektarinen und Tellerpfirsiche vom Obsthof Allmer in Floing im Sortiment.

Neben unserem permanenten Standort an der B 72 in Hart-Puch waren wir aber auch wieder regelmäßig mit unserem „Obst von daheim unterwegs“ – Verkaufsstand in Graz und haben dort bereits drei große Firmen beliefert. Es freut uns, daß dieses Angebot so gut und gerne angenommen wird.

Baumumschneiden und -veredeln

Die durch den Hagel bedingte Erntepause nutzten wir, um unsere Marillenanlagen zu bearbeiten:

Einerseits wurden die „Unterlagen“, welche heuer im Frühjahr gesetzt wurden auf Marillen veredelt, andererseits wurde eine alte Marillenanlage gerodet, um auch hier auf den neuesten Stand zu kommen.

Großes Dankeschön!

Abschließend möchten wir ein großes Dankeschön an all unsere Kunden richten, sei es ab Hof, bei Obst-von Daheim in Hart-Puch oder bei Obst von Daheim unterwegs in Graz, für Ihren Einkauf, Ihre Treue und Ihr Vertrauen!

Wir hoffen auf eine gute Ernte im Jahr 2020 und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Ihre Obstbau Familie Berger

Ausdünnarbeiten

Ganz wichtig für die Fruchtqualität als auch für die Baumgesundheit ist das Reduzieren der Marillenfrüchte auf ein richtiges Maß.

Auch wenn unser maschinelles Ausdünnen zur Blütezeit sehr gut funktioniert hat, ist ein händisches Nachausdünnen absolut erforderlich; in den letzten Wochen haben wir mit unseren Helfern Hunderte von Stunden dafür aufgewendet. Wie am Bild ersichtlich, ist bei den hohen Bäumen unser Traktor mit Fernsteuerung und Hebebühne sehr hilfreich.

Die Fruchtqualität unser Marillen ist durch unser intensives Ausdünnen zur Zeit hervorragend.

Ihre Obstbau Familie Berger